Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Verden

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Sportschifffahrt

Sportbootanmeldung Neben dem gewerblichen Nutzen haben die Bundeswasserstraßen einen hohen Stellenwert im Freizeitbereich. Um die Vielzahl der unterschiedlichen Interessen und möglicher Aktivitäten der einzelnen Nutzer in Einklang zu bringen, ist in der Praxis ein gegenseitiges Verständnis füreinander unabdingbar.
Im Bereich des WSA Verden gibt es sechs Staustufen, an jeder dieser Staustufen sind Umtragemöglichkeiten für Ruderer und für die Sportboote gibt es an jeder Schleuse im Ober- sowie Unterwasser einen Sportbootanleger. An diesen Anlegern kann man mittels einer Wechselsprechanlage mit dem Schichtleiter für die anstehende Schleusung Kontakt aufnehmen.

Über die grundsätzlichen Verkehrsvorschriften hinaus gibt es für die Freizeitschifffahrt eine Reihe von Vorschriften, die besondere Verhaltensweisen verlangen. Sowohl im Bereich der Binnenschifffahrtsstraßen als auch der Seeschifffahrtsstraßen sind ferner die zum Schutz der Umwelt erlassenen Befahrensregeln zu beachten.
Hier erhalten Sie die erforderlichen allgemeinen Informationen über die Nutzung der Wasserstraßen aber auch revierbezogene Informationen.


Leitfaden für Wassersportler "Sicherheit auf dem Wasser"

Die Broschüre wendet sich an alle Freizeitkapitäne und Freunde des Wassersports. Sie enthält neben umfassenden Informationen über die aktuellen Verkehrsvorschriften auf Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen auch eine Fülle praktischer Tipps und Hinweise, die der Sicherheit auf dem Wasser dienen. Daneben gibt sie Anregungen, wie Wassersportler durch umweltgerechtes Verhalten zum Schutz der Umwelt beitragen können.
Der Leser findet in der Broschüre u. a. wichtige Hinweise zu Verkehrsvorschriften, die auf Stau- bzw. Kanalstufen und Bootsschleusen anzuwenden sind. Darüber hinaus sind Wasserschutzpolizeistationen und Seenotrettungsstationen verzeichnet sowie die Anschriften der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes aufgeführt.